Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

14.11.2017

Spiele nach den Herbstferien

Am letzten Wochenende wurde wieder Badminton im "Wettkampfmodus" gespielt. Dabei hatten unsere Senioren die Mannschaft vom Neersener TB zu Gast und konnten sich mit 8:0 durchsetzen. Erfreulich neben dem zu Null- Sieg ist auch das wir in den Spielen keinen Satz abgeben mussten. Mit Nikolas und Felix spielten zwei "Nachrücker" aus der Jugend ein erfolgreiches Doppel und Felix gewann zusätzlich sein Einzel.

Bedingt durch die Kreisvorentscheidungen in Solingen und Wuppertal hatten unsere Schüler- und Jugendmannschaften am Wochenende spielfrei.

Von unserem Nachwuchs hatten sich auch vier Spieler dazu entschieden an den Kreisvorentscheidungen teilzunehmen. Am Samstag ging Justus bei den Jungen U13 an den Start und beendete das Turnier auf einem guten 7. Platz - dabei wurden nur die Spiele gegen den späteren Sieger und dem 5- plazierten verloren. Bei den U15 gewann Kilian am Sonntag drei seiner fünf Spiele - davon zwei Spiele in drei Sätzen - und beendete das Turnier auf einem guten 9. Platz.

Am Sonntag hatten Rolf und Patryk ihre Spiele in Wuppertal. Beide gingen sowohl im Einzel als auch im Doppel an den Start. Im Doppel U19 erreichten beide den geteilten 5./6. Platz - im Einzel landete Rolf als ungesetzter Spieler auf einem geteilten 13./16. Platz. Knapp am Sieg vorbei beendete Patryk das Turnier im Einzel U19 auf Platz zwei und verlor nur das Finalspiel.

Auf Grund der Ergebnisse können wir also auf ein recht erfolgreiches Wochenende zurück blicken.



Zurück zur Übersicht